Home > Allgemein > Zusammenarbeit mit Tunesien
freundschaftsfahnen

In 2015 erhielten wir eine Anfrage einer in Bonn ansässigen, ursprünglich aus Tunesien stammenden, Pfadfinderin. Sie regte zum Zwecke der Förderung und zur inhaltlichen Bereicherung der Pfadfinderbewegung in der jungen Demokratie Tunesien einen gegenseitigen Austausch an. Da dies, zumal während der Planungsphase, auch sprachlich unsere eigenen Möglichkeiten überschreitet, hat sich unser Fördervereinsvorsitzende entschieden, dieses Projekt entscheidend voran zu bringen. Nähere Informationen hierzu erhält man deshalb auf der Internetseite unseres Fördervereines unter www.mühlenstumpf.de (auch auf Französisch).

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*